Ich bin zum Anfang meiner Schwangerschaft im Internet auf Sabine gestoßen, nachdem ich nach Schwangerenmassage gegoogelt habe und die Kontaktaufnahme erfolgte persönlich und problemlos übers Telefon.

Sabine ist eine sehr herzliche, liebe Frau, in deren Gegenwart man sich vom ersten Moment an sehr wohl fühlt. Bei Ihr hat man nicht das Gefühl, dass alles schnell gehen muss und man bekommt genügend Zeit um erstmal anzukommen.

Der Massageraum ist immer wohlig warm und bei Wunsch bekommt man auch ein zuvor wärmendes Fußbad.

Ich habe mich für Sabines Angebot entschieden, in der Schwangerschaft regelmäßig zur Behandlung zu kommen. Auch mit wachsendem Bauch über Monate hinweg, in der nicht mehr jede Position möglich ist, ist es für Sabine kein Problem ein Körperteil außen vor zu lassen. Das Schöne ist, dass sie auch ein gutes Gespür dafür hat, wo die Probleme sitzen und kann somit Abhilfe schaffen. Außerdem ist die einstündige Massage auch eine gute Vorbereitung auf die Geburt, da Sabine sehr darauf achtet, dass der ganze Körper und vor allem der Kieferbereich (welcher eng verbunden mit dem Muttermund ist), zusammen mit einer tiefen Atmung, entspannt.

Wenn es Tage gab an denen ich mich körperlich und mental nicht so wohl fühlte, so bin ich nach der Massage wieder mit einem besseren, freieren Körpergefühl nach Hause.

Ich bin mir sicher, dass ich für meine, in Kürze, bevorstehende Geburt einiges mitnehmen konnte und ich durch Sabine entspannter an alles herangehen kann. Bei einer eventuell nächsten Schwangerschaft, werde ich mir in jedem Fall wieder die Zeit für diese kleinen Auszeiten gönnen.

Anika B.